Wetterstation

27.05.2020

Seit kurzem haben wir an unserem Vereinshaus Historische Feuerwache Fraulautern eine Wetter- und Umweltmessstation installiert. Damit wird ein, schon seit Jahren geplantes, Vorhaben umgesetzt. Erfasst werden im Moment Temperatur, Luftfeuchte, Luftdruck, Helligkeit und Feinstaub. Die Daten sind auch online verfügbar unter wetter.technikfreund.org.

Auf der technischen Seite kommt Folgendes zum Einsatz:

Auf dem Raspi läuft eine Influx-Datenbank, die alle Messdaten dauerhaft speichert sowie die Visualisierungssoftware Grafana, die auf diese Daten zugreift und sie online zur Verfügung stellt. Der BME280 und der BH1750 hängen an dem ESP8266 der, mit einem kleinen Python-Skript versehen, die Daten per WLAN in die Influx-Datenbank einträgt. Der SDS011 hängt, mit einem langen Kabel verbunden, direkt am Raspi. Auch dort sorgt ein Python-Skript für das auslesen der Daten und das eintragen in die Datenbank.

Für die Zukunft sind noch weitere Sensoren für Windgeschwindigkeit, Stickoxide und Ozon geplant, die nach und nach ergänzt werden.

sg

2019 Freunde historischer Fahrzeuge und Technik Saarlouis e.V.

Impressum/Datenschutz